Die 13 Archetypen der Frauen – Kind und Amazone am 27. März 2015

Liebe Frauen,
das Archetypen-Seminar am Freitag, 27. März 2015, 18-21:00 beschäftigt sich mit dem Kind und der Amazone.
Das Thema des Kindes ist Wachstum auf der Grundlage des ureigensten Potentials. Das Kind ist wiss- und lernbegierig, leidenschaftlich, ausdauernd und gut angebunden an die eigenen Energien. Es kann seine Gefühle spüren, sie ausdrücken und es ist begeisterungsfähig. Es braucht den Schutz der Eltern.
Die Amazone ist die Weiterentwicklung der Stufe des Kindes. Ihre Aufgabe ist es, ihre eigentliche Natur nach den Phasen der Versorgung und des Nährens wieder zu beleben und an ihr Potential anzuknüpfen- mit Spontanität, Eigenwilligkeit und Durchsetzungsvermögen. Die berufliche Situation der Amazone ist meist gefestigt und sie stellt sich die Frage, was sie ernten kann, wo es ein Zuviel gibt, wo Trennung angesagt ist. Ent-Scheidungen stehen an.
Im Seminar nähern wir uns beiden Entwicklungsqualitäten mit kreativen Methoden und Elementen aus der Aufstellungsarbeit an.
Jede Frau ist herzlich willkommen, egal welchen Alters und welcher Herkunft.

Ich freue mich auf einen erfahrungsreichen Abend.
Christa Steinhauer

|Wo: |Unter Linden 119, 50858 Köln-Widdersdorf, Beginenhof|
|Kosten: |15 € pro Person|
|Anmeldung: |www.beginen.de|
|Auskunft erteilt: |christa.steinhauer@gmx.de, 0221-550 26 12|

Die 13 Archetypen der Frauen – Im Kreis des Lebens (1)

Frauen kommen in ihrem Leben, unabhängig von der Kultur, in der sie leben, mit 13 Entwicklungsebenen in Berührung:
– mit der Tochter, der Jungfrau, der Blutschwester, der Liebenden
– der Mutter, der Hebamme, der Amazone, der Königin (Matrone)
– der Priesterin, der Zauberin, der Weisen Alten, der Dunklen Mutter und
– der Verwandlerin
Einerseits geschieht die Entwicklung in einer zeitlichen Abfolge und auch so, wie sie gerade von der Frau gebraucht wird. Wenn sich z.B. eine Weise Alte verliebt, kommt sie mit der Stufe der Liebenden in Berührung.
Alle Ebenen halten Aufgaben bereit, die im Seminar beleuchtet und belebt werden mit kreativen Methoden – Singen, Tanzen, Malen, Märchen- und
– Elementen aus der systemischen Aufstellungsarbeit.
Außerdem stellen wir Zusammenhänge zu den Jahreskreisfesten und den Prozessen in der Natur her. Rituale unterstützen dabei.
Ziel der Archetypenarbeit ist es, uns in Kontakt mit der Vielfalt, der Fülle und dem Potenzial des Frauseins zu bringen und damit unser Frauen-Bewusstsein zu stärken.

Kontakt: christa.steinhauer@gmx.de; Telefon: 0221-550 26 12

(1)Elisabeth Davis und Carol Leonhard, die 13 Archetypen der Frauen-Im Kreis des Lebens, Arun-Verlag

Besinnlich-heiterer Winterspaziergang zur Sonnenwende

Liebe Frauen,

wir laden euch ein zu einem besinnlichen Winterspaziergang von ca. 2,5 bis 3 Stunden in Altenberg.

Wir erleben die Natur im Schweigen, mit Singen und mit berührenden Texten und Klängen.
Im Jahreskreis steht die Wintersonnenwende kurz bevor.Darauf wollen wir uns mit Besinnlichkeit beziehen.

Der Nachmittag endet in einem gemütlichen Beisammensein im Küchenhof in der Nähe des Altenberger Doms.

Wir freuen uns sehr auf Euch.

Christa Steinhauer und Christa Engelmayer

Wann: Donnerstag, 19.12.2013, 11 Uhr
Treffpunkt: Domladen am Altenberger Dom
51519 Odenthal
Eugen-Heinen Platz 2
Wir sind gerne behilflich bei der Gründung von Fahrgemeinschaften
Kosten: 10 €
Anmeldung: christa.steinhauer@gmx.de; christa.engelmayer@gmx.de

Damit wir einen gemütlichen Platz im Küchenhof reservieren können, wäre eine baldige Rückmeldung wünschenswert

Weitere Infos: www.christasteinhauer.de; www.besseraufgestellt.de