Systemische Aufstellungsarbeit im Veedel 2015

Wo stehe ich ….und wenn da, warum? Für mehr Klarheit in Familie und Beruf
Aufstellungsarbeit im Veedel

Durch das Aufstellen von Systemen, Familien oder Lebensthemen werden verborgene Dynamiken, Bindungen zwischen Personen, Problemfelder und ihre nicht bewussten Ressourcen und Lösungen auf klare und einfache Weise sichtbar gemacht. Eine Atmosphäre von Respekt und Würde ist uns wichtig.
Jedes Seminar hat ein Schwerpunktthema, dem wir uns mit Übungen und kleineren Aufstellungsformaten nähern. Sie bieten einen guten und auch erkenntnisreichen Einstieg in die Methode der systemischen Aufstellungsarbeit.
Außerdem ist in jedem Seminar Raum, ein eigenes Anliegen aufzustellen, unabhängig vom Thema.

Tagesseminare in Köln-Ehrenfeld, Ansgarstrasse 5, 13-18 Uhr

Samstag, 31. Januar 2015: Ziele 2015, Potentiale und Ressourcen
Samstag, 28. Februar 2015; Wie bin ich in Kontakt zu mir und anderen?
Sonntag, 26. April 2015; Mutter-Vater-Kind/Bindung und Loslassen
Samstag, 20. Juni 2015; Konflikte- Jeder hat sie und keiner will sie

Kosten:
Klienten mit eigenem Anliegen und Seminarteilnahme 80 €
Seminar 50 €
Vorgespräch bis 15 Minuten kostenfrei
Einzelberatung 60 €/Stunde

Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung. Absage 2 Tage vor Seminarbeginn ist ohne Kosten;
ab einem Tag vorher fallen 50 % der Seminarkosten an, am Tag selbst fallen die Gesamtkosten an

Anmeldung:
christa.steinhauer@gmx.de; Tel. 0221-550 26 12
achim.bender@netcologne.de